Willkommen im Privatkundenshop
zum Geschäftskundenshop
Keine Versandkosten innerhalb von Deutschland
3% Skonto bei Vorauskasse
Versand nach

Händetrockner AHD und DryRed

In öffentlich zugänglichen Bereichen sind ökonomische Systeme zur Handtrocknung gefragt. Warmluftsysteme sind mit Abstand der wirtschaftlichste Weg zu trockenen Händen in Gastronomie, Betriebsstätten und öffent- lichen Bereichen. Die Arbeitsstätten-Richlinien (ASR) des Bundesarbeitsministeriums weist diese Systeme ausdrücklich als hygienisch geeignet zum Händetrocknen aus. Zeiten, in denen Warmluft-Händetrockner als Bakterienschleudern verrufen waren, sind schon lange vorbei - im Gegenteil. Ordnungsgemäß betriebene und gewartete Einrichtungen reduzieren die Keimzahl zwischen Ansaug- und Austrittsluft erheblich.
Vortice hat eine Reihe moderne, ansprechender Warmluft-Händetrockner und dazu passender Seifenspender entwickelt, die jeden Bedarfsfall abdecken.

dieklassiker_ahdDesign - Händetrockner in formschönem, italienischem Design. Gehäuse aus schlagfestem, vergilbungsfreien ABS- Kunststoff. Die schräge Form verhindert, dass brennende Zigaretten auf dem Gerät abgelegt werden. Mit lufttechnisch optimierter Ausblasdüse.
Einsatz - Ideal zur Montage in Toiletten und Waschräumen in Gastronomie, Betriebsstätten und öffentlichen Bereichen, Schutzart IPX4, Schutzklasse II - dadurch auch feuchtraumgeeignet.
Hautschonend - Die Warmlufttemperatur entspricht der Bestimmung CEI EN 60335-2- 23/ 1997, Sicherheit für Haare und Haut.
Leise und stark - Das leistungstarke Gebläse sorgt für einen kraftvollen und trotzdem hautschonenden Warmluftstrom von 150 m³/h! - Bei einem Schalldruck von nur 62 dB(A) -1m.

ahr_ahdr_kopfbildSteuerung - Wahlweise mit Infrarot-Näherungsschalter (Empfindlichkeit einstellbar) für berührungsloses Ein- und Ausschalten (die Sensor-Sicherheitsabschaltung verhindert Dauerlauf bei z.B. Kaugummivandalismus) oder mit Druckknopf-Zeitschalter (Laufzeit einstellbar von 20 bis 60 Sekunden).
Umweltfreundlich - Nach dem Lebenszyklus sind alle Teile zum Recycling sortenrein zerlegbar.
Qualität - Kugelgelagerter, lebensdauergeschmierter und selbstkühlender Motor, gewuchtet, mit thermischem Überlastschutz.
Sicherheit - Heizelement mit Temperatursicherung gegen Überhitzung, Sicherheitsabschaltung und Thermo-Schmelzsicherung.

 

Downloads
 

In öffentlich zugänglichen Bereichen sind ökonomische Systeme zur Handtrocknung gefragt. Warmluftsysteme sind mit Abstand der wirtschaftlichste Weg zu trockenen Händen in Gastronomie,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Händetrockner AHD und DryRed

In öffentlich zugänglichen Bereichen sind ökonomische Systeme zur Handtrocknung gefragt. Warmluftsysteme sind mit Abstand der wirtschaftlichste Weg zu trockenen Händen in Gastronomie, Betriebsstätten und öffent- lichen Bereichen. Die Arbeitsstätten-Richlinien (ASR) des Bundesarbeitsministeriums weist diese Systeme ausdrücklich als hygienisch geeignet zum Händetrocknen aus. Zeiten, in denen Warmluft-Händetrockner als Bakterienschleudern verrufen waren, sind schon lange vorbei - im Gegenteil. Ordnungsgemäß betriebene und gewartete Einrichtungen reduzieren die Keimzahl zwischen Ansaug- und Austrittsluft erheblich.
Vortice hat eine Reihe moderne, ansprechender Warmluft-Händetrockner und dazu passender Seifenspender entwickelt, die jeden Bedarfsfall abdecken.

dieklassiker_ahdDesign - Händetrockner in formschönem, italienischem Design. Gehäuse aus schlagfestem, vergilbungsfreien ABS- Kunststoff. Die schräge Form verhindert, dass brennende Zigaretten auf dem Gerät abgelegt werden. Mit lufttechnisch optimierter Ausblasdüse.
Einsatz - Ideal zur Montage in Toiletten und Waschräumen in Gastronomie, Betriebsstätten und öffentlichen Bereichen, Schutzart IPX4, Schutzklasse II - dadurch auch feuchtraumgeeignet.
Hautschonend - Die Warmlufttemperatur entspricht der Bestimmung CEI EN 60335-2- 23/ 1997, Sicherheit für Haare und Haut.
Leise und stark - Das leistungstarke Gebläse sorgt für einen kraftvollen und trotzdem hautschonenden Warmluftstrom von 150 m³/h! - Bei einem Schalldruck von nur 62 dB(A) -1m.

ahr_ahdr_kopfbildSteuerung - Wahlweise mit Infrarot-Näherungsschalter (Empfindlichkeit einstellbar) für berührungsloses Ein- und Ausschalten (die Sensor-Sicherheitsabschaltung verhindert Dauerlauf bei z.B. Kaugummivandalismus) oder mit Druckknopf-Zeitschalter (Laufzeit einstellbar von 20 bis 60 Sekunden).
Umweltfreundlich - Nach dem Lebenszyklus sind alle Teile zum Recycling sortenrein zerlegbar.
Qualität - Kugelgelagerter, lebensdauergeschmierter und selbstkühlender Motor, gewuchtet, mit thermischem Überlastschutz.
Sicherheit - Heizelement mit Temperatursicherung gegen Überhitzung, Sicherheitsabschaltung und Thermo-Schmelzsicherung.

 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen