Willkommen im Privatkundenshop
zum Geschäftskundenshop
Keine Versandkosten innerhalb von Deutschland
3% Skonto bei Vorauskasse
Versand nach

Deckenventilatoren mit Fernbedienung - sehr komfortabel zu

Deckenventilatoren mit Fernbedienung und mit Licht sind perfekt und komfortabel zu bedienen. Sowohl der Motor mit 3, 4 oder 6 Stufen als auch das Licht können aus der Ferne unabhängig voneinander geschaltet werden. Das Licht wird bei Bedarf gedimmt oder, insbesondere für moderne und sparsame Energiesparleuchtmittel, eingeschaltet und ausgeschaltet. Die Kommunikation zwischen den Deckenventilatoren mit Fernbedienung erfolgt wahlweise per Funk im 434 MHz-Bereich oder per Infrarot. In Kürze wird unsere brandneue, patentierte Fernbedienung FB-FNK-Delta T ausgeliefert, die neben den üblichen Funktionen einen Temperaturfühler an der Decke und einen Fühler im Handsender verfügt. Diese patentierte Fernbedienung für Deckenventilatoren hat ein Winterprogramm, mit dem Sie erheblich Heizkosten sparen können. Immer, wenn die Temperatur an der Decke um 2 °C höher ist als am Sensor des Handsenders, läuft der Ventilator automatisch an und bringt die Wärme von der Decke in den Aufenthaltsbereich. Nachdem die Wärmeschichtung abgebaut ist, schaltet die Fernbedienung des Deckenventilators diesen wieder ab. So ist es möglich, ohne zusätzlichen Aufwand bis zu 30% Heizkosten einzusparen.

Sowohl Handsender als auch Empfänger der Funk-Fernbedienungen sind 16-fach mit einem DIP-Switch codierbar. Hierdurch ist es möglich, in einem Gebäude bis zu 16 verschiedene Deckenventilatoren mit Fernbedienung einzusetzen und getrennt zu steuern. Ist z.B. in einem Restaurant oder einer Halle der gleichlaufende Einsatz der Ventilatoren gewünscht, so werden alle Ventiltoren gleich codiert. Mit nur einem Handsender sind so beliebig viele Deckenventilatoren zu steuern. In diesem Fall benötigen Sie für das erste Gerät nur eine Fernbedienung (immer bestehend aus Sende- und Empfangseinheit) und für jeden weiteren Deckenventilator einen zusätzlichen Empfänger.

Deckenventilatoren mit Fernbedienung können bei einigen Modellen auch reversiert, d.h. in der Laufrichtung umgeschaltet werden. Somit kann der Sommerbetrieb und der Winterbetrieb gesteuert werden. Nachfolgend finden Sie eine Rubrik, in denen diese besondere Art von Ventilatoren aufgeführt sind.

Modelle, bei denen die Fernbedienung im Lieferumfang bereits enthalten ist, finden Sie in der nächsten Rubrik.

Unsere Universalfernbedienung für Deckenventilatoren macht aus jedem Deckenventilator mit Zugschalter einen Deckenventilator mit Fernbedienung. Sie sind preiswert, leicht nachzurüsten und bieten höchsten Komfort. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl behilflich und sorgen für eine schnelle, reibungslose Lieferung.

 
Deckenventilatoren mit Fernbedienung und mit Licht sind perfekt und komfortabel zu bedienen. Sowohl der Motor mit 3, 4 oder 6 Stufen als auch das Licht können aus der Ferne unabhängig... mehr erfahren »
Fenster schließen
Deckenventilatoren mit Fernbedienung - sehr komfortabel zu

Deckenventilatoren mit Fernbedienung und mit Licht sind perfekt und komfortabel zu bedienen. Sowohl der Motor mit 3, 4 oder 6 Stufen als auch das Licht können aus der Ferne unabhängig voneinander geschaltet werden. Das Licht wird bei Bedarf gedimmt oder, insbesondere für moderne und sparsame Energiesparleuchtmittel, eingeschaltet und ausgeschaltet. Die Kommunikation zwischen den Deckenventilatoren mit Fernbedienung erfolgt wahlweise per Funk im 434 MHz-Bereich oder per Infrarot. In Kürze wird unsere brandneue, patentierte Fernbedienung FB-FNK-Delta T ausgeliefert, die neben den üblichen Funktionen einen Temperaturfühler an der Decke und einen Fühler im Handsender verfügt. Diese patentierte Fernbedienung für Deckenventilatoren hat ein Winterprogramm, mit dem Sie erheblich Heizkosten sparen können. Immer, wenn die Temperatur an der Decke um 2 °C höher ist als am Sensor des Handsenders, läuft der Ventilator automatisch an und bringt die Wärme von der Decke in den Aufenthaltsbereich. Nachdem die Wärmeschichtung abgebaut ist, schaltet die Fernbedienung des Deckenventilators diesen wieder ab. So ist es möglich, ohne zusätzlichen Aufwand bis zu 30% Heizkosten einzusparen.

Sowohl Handsender als auch Empfänger der Funk-Fernbedienungen sind 16-fach mit einem DIP-Switch codierbar. Hierdurch ist es möglich, in einem Gebäude bis zu 16 verschiedene Deckenventilatoren mit Fernbedienung einzusetzen und getrennt zu steuern. Ist z.B. in einem Restaurant oder einer Halle der gleichlaufende Einsatz der Ventilatoren gewünscht, so werden alle Ventiltoren gleich codiert. Mit nur einem Handsender sind so beliebig viele Deckenventilatoren zu steuern. In diesem Fall benötigen Sie für das erste Gerät nur eine Fernbedienung (immer bestehend aus Sende- und Empfangseinheit) und für jeden weiteren Deckenventilator einen zusätzlichen Empfänger.

Deckenventilatoren mit Fernbedienung können bei einigen Modellen auch reversiert, d.h. in der Laufrichtung umgeschaltet werden. Somit kann der Sommerbetrieb und der Winterbetrieb gesteuert werden. Nachfolgend finden Sie eine Rubrik, in denen diese besondere Art von Ventilatoren aufgeführt sind.

Modelle, bei denen die Fernbedienung im Lieferumfang bereits enthalten ist, finden Sie in der nächsten Rubrik.

Unsere Universalfernbedienung für Deckenventilatoren macht aus jedem Deckenventilator mit Zugschalter einen Deckenventilator mit Fernbedienung. Sie sind preiswert, leicht nachzurüsten und bieten höchsten Komfort. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl behilflich und sorgen für eine schnelle, reibungslose Lieferung.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen