Willkommen im Privatkundenshop
zum Geschäftskundenshop
Keine Versandkosten innerhalb von Deutschland
3% Skonto bei Vorauskasse
Versand nach

Anschluss eines Deckenventilators mit Beleuchtung an das Stromnetz

Sie wollen Ihre vorhandene Deckenleuchte gegen einen Deckenventilator mit Beleuchtung austauschen und wollen oder können aus baulichen Gründen keine Veränderung an Ihrer elektrischen Verdrahtung vornehmen? Dann zeigen wir Ihnen hier alle verfügbaren Möglichkeiten der Schaltung:

Wenn Sie an der Decke einen Kabelauslass mit Dauerspannung oder einen mittels Licht- schalter schaltbaren Auslass haben und den Ventilator und/oder die Beleuchtung mit dem eingebauten Zugschalter bedienen wollen:

schaltbild1

Die vom Netz kommende Phase wird sowohl auf der Klemme L-Motor als auch auf L-Licht geklemmt. Haben Licht und Motor getrennte Zugschalter (ROYAL, FLAT, OFFICE FAN, ALU, MERKUR, GLASHAUS FLAT, ROSENHOLZ, PINIE, CARIBBEAN DREAM, SATIN STAR, ACRYLIC, BLACK MAGIC, MARIBEL, CARIBBEAN BREEZE, CABO FRIO, 1886, CLASSIC ORIGINAL, SALINAS, SEVILLE II, SAVOY, CARERA, MERCED, OUTDOOR ELEMENTS, LOUVRE, ISLANDER, WINDPOINTE), so kann beides per Zugschalter gertennt voneinander geschaltet werden. Wollen Sie das Licht, wie bisher, vom Lichtschalter aus bedienen, sobald Sie den Raum betreten, geht dies hier auch. Hierzu wird der Zugschalter der Beleuchtung eingeschaltet und der Zugschalter des Motors aus. Wird der Ventilator benötigt, dann muss man den Motor am Zugschalter einschalten.

 

Wenn Sie einen Kabelauslass an der Decke haben, der Dauerspannung hat oder der über einen Lichtschalter ein- und ausgeschaltet werden kann und Sie einen Deckenventilator mit Beleuchtung installieren möchten, der über eine Fernbedienung geschaltet werden soll:

schaltbild6

Die von Netz kommende Phase wird eingangsseitig an die Fernbedienung angeschlossen und versorgt diese mit Spannung. Die Fernbedienung trennt die Phasen L-Licht und L-Motor und erlaubt die unabhängige Bedienung von Motor und Licht (falls vorhanden). Falls die Fernbedienung für eine Dimmung des Lichts geeignet ist, kann die Beleuchtung des Deckenventilators gedimmt werden (nur an/aus bei Energiesparleuchtmitteln).
Für folgende Modelle kann eine Fernbedienung optional erworben werden: ROYAL, FLAT, OFFICE FAN, ALU, MERKUR, GLASHAUS FLAT, ROSENHOLZ, PINIE, CARIBBEAN DREAM, SATIN STAR, ACRYLIC, BLACK MAGIC, SANTA PEPEO, MARIBEL, CARIBBEAN BREEZE, CABO FRIO, CLASSIC ORIGINAL, SALINAS, SEVILLE II, SAVOY, CARERA, MERCED, OUTDOOR ELEMENTS, LOUVRE, ISLANDER, WINDPOINTE.
Folgende Modelle sind im Paket mit einer Fern- bedienung im Lieferumfang verfügbar:
TELESTO, TITANIUM, MULTIMAXX, NIGHT FLIGHT, MERCURY, MIRAGE, ROTARY, FALCETTO, ELICA, ECO ELEMENTS, ECO AVIATOS, LIBECCIO, CASAFAN LIBELLE, FRIZZI!, VALHALLA, FLIGHT, AVALON, INDUSTRIE II, TRIBECCA, SOHO, SONIC, METRO, RETRO, ALCHEMY, LUGANO, VOLARE, INVOLUTION, ZONIX, CENTAURUS, AIR SHADOW, VETRICCIO, ENIGMA, TREVENTI.

Wenn Sie an der Decke über einen Decken- auslass mit 2 getrennten Phasen verfügen, die mit einem Serien- oder Doppelschalter geschaltet werden und zumindest der Motor Ihres Deckenventilators einen Zugschalter hat:

schaltbild2

Beide von Netz kommenden Phasen werden getrennt auf Licht und Motor geschaltet. Bei Modellen mit Stufen-Zugschaltern (ROYAL, FLAT, OFFICE FAN, ALU, MERKUR, GLASHAUS FLAT, ROSENHOLZ, PINIE, CARIBBEAN DREAM, SATIN STAR, ACRYLIC, BLACK MAGIC, MARIBEL, CARIBBEAN BREEZE, CABO FRIO, 1886, CLASSIC ORIGINAL, SALINAS, SEVILLE II, SAVOY, CARERA, MERCED, OUTDOOR ELEMENTS, LOUVRE, ISLANDER, WINDPOINTE) kann das Licht nun vom Wanschalter ein- und ausgeschaltet werden und der Motor in der am Zugschalter voreingestellten Stufe ein- und ausgeschaltet werden. Falls die Phase L-Licht anstatt mit einem Schalter mit einem Dimmer angesteuert wird, kann die Beleuchtung des Deckenventilators gedimmt werden (grundsätzlich nur bei normalen Leuchtmitteln, nicht bei Energiesparleuchtmitteln möglich).

 

Wenn Sie einen schaltbaren Auslass an der Decke haben und Ihren Lichtschalter gegen einen Stufenschalter austauschen wollen.

Falls Sie einen Deckenventilator mit Beleuchtung wählen, benötigen Sie für diese eine weitere Phase an der Decke (dann ST4-150/400):

schaltbild4

Die vom Netz kommende Phase wird über den Stufenschalter ST4-150 II oder den 5-Stufen-Wandtrafo SCNR5 geführt, welche die Spannung für den Betrieb in Stufen reduzieren. Der Nulleiter muss am Stufentrafo ST4-150 II nicht anliegen. Beim Stufentrafo SCNR5 wird der Nulleiter zur Beleuchtung des Ein-/Ausschalters am Trafo benötigt. Ein evtl. am Ventilator verhandener Stufen-Zugschalter wird auf hohe Stufe gestellt und dann nicht mehr benötigt.
Folgende Modelle ohne Zusatzleuchte können so gesteuert werden:
ROYAL, FLAT, OFFICE FAN, MERKUR, ROSENHOLZ, PINIE, ACRYLIC, TELESTO, NIGHT FLIGHT, ROTARY, FALCATTO, CASAFAN LIBELLE, TRISTAR, NORDIK EVOLUTION, NORDIK DESIGN 1S, NORDIK INTERNATIONAL PLUS, NORDIK TROPICAL, MARIBEL, CABO FRIO, 1886, CLASSIC ORIGINAL, SALINAS, SEVILLE II, SAVOY, CARERA, OUTDOOR ELEMENTS, LOUVRE, ISLANDER, WINDPOINTE.
Bei folgenden Modellen ist ein 3- oder 4- Stu- fenschalter, der nach obigem Schaltbild ange- schlossen wird, bereits im Lieferumfang ent- halten:
FLIGHT, INDUSTRIE II, TRIBECCA, SOHO, METRO, SOHO, OSPREY, INVOLUTION, ZONIX, EXTRAORDINAIRE, TREVENTI, PALISADE, BREWMASTER.

 
 

Sollten Sie unsicher sein, welche Steuerung in Ihrem Anwendungsfall möglich ist, so wenden Sie sich bitte an Ihren Elektroinstallateur. Er berät Sie fachkundig. Er gibt Ihnen auch Auskunft über die verschiedenen Montagemöglichkeiten unserer Ventilatoren. Übrigens erhalten Sie CasaFan - Produkte nur im guten Fachhandel und nicht in Billigmärkten. Ihr Fachhändler besorgt Ihnen unsere Produkte innerhalb kurzer Zeit.

 
Sie wollen Ihre vorhandene Deckenleuchte gegen einen Deckenventilator mit Beleuchtung austauschen und wollen oder können aus baulichen Gründen keine Veränderung an Ihrer elektrischen Verdrahtung... mehr erfahren »
Fenster schließen
Anschluss eines Deckenventilators mit Beleuchtung an das Stromnetz

Sie wollen Ihre vorhandene Deckenleuchte gegen einen Deckenventilator mit Beleuchtung austauschen und wollen oder können aus baulichen Gründen keine Veränderung an Ihrer elektrischen Verdrahtung vornehmen? Dann zeigen wir Ihnen hier alle verfügbaren Möglichkeiten der Schaltung:

Wenn Sie an der Decke einen Kabelauslass mit Dauerspannung oder einen mittels Licht- schalter schaltbaren Auslass haben und den Ventilator und/oder die Beleuchtung mit dem eingebauten Zugschalter bedienen wollen:

schaltbild1

Die vom Netz kommende Phase wird sowohl auf der Klemme L-Motor als auch auf L-Licht geklemmt. Haben Licht und Motor getrennte Zugschalter (ROYAL, FLAT, OFFICE FAN, ALU, MERKUR, GLASHAUS FLAT, ROSENHOLZ, PINIE, CARIBBEAN DREAM, SATIN STAR, ACRYLIC, BLACK MAGIC, MARIBEL, CARIBBEAN BREEZE, CABO FRIO, 1886, CLASSIC ORIGINAL, SALINAS, SEVILLE II, SAVOY, CARERA, MERCED, OUTDOOR ELEMENTS, LOUVRE, ISLANDER, WINDPOINTE), so kann beides per Zugschalter gertennt voneinander geschaltet werden. Wollen Sie das Licht, wie bisher, vom Lichtschalter aus bedienen, sobald Sie den Raum betreten, geht dies hier auch. Hierzu wird der Zugschalter der Beleuchtung eingeschaltet und der Zugschalter des Motors aus. Wird der Ventilator benötigt, dann muss man den Motor am Zugschalter einschalten.

 

Wenn Sie einen Kabelauslass an der Decke haben, der Dauerspannung hat oder der über einen Lichtschalter ein- und ausgeschaltet werden kann und Sie einen Deckenventilator mit Beleuchtung installieren möchten, der über eine Fernbedienung geschaltet werden soll:

schaltbild6

Die von Netz kommende Phase wird eingangsseitig an die Fernbedienung angeschlossen und versorgt diese mit Spannung. Die Fernbedienung trennt die Phasen L-Licht und L-Motor und erlaubt die unabhängige Bedienung von Motor und Licht (falls vorhanden). Falls die Fernbedienung für eine Dimmung des Lichts geeignet ist, kann die Beleuchtung des Deckenventilators gedimmt werden (nur an/aus bei Energiesparleuchtmitteln).
Für folgende Modelle kann eine Fernbedienung optional erworben werden: ROYAL, FLAT, OFFICE FAN, ALU, MERKUR, GLASHAUS FLAT, ROSENHOLZ, PINIE, CARIBBEAN DREAM, SATIN STAR, ACRYLIC, BLACK MAGIC, SANTA PEPEO, MARIBEL, CARIBBEAN BREEZE, CABO FRIO, CLASSIC ORIGINAL, SALINAS, SEVILLE II, SAVOY, CARERA, MERCED, OUTDOOR ELEMENTS, LOUVRE, ISLANDER, WINDPOINTE.
Folgende Modelle sind im Paket mit einer Fern- bedienung im Lieferumfang verfügbar:
TELESTO, TITANIUM, MULTIMAXX, NIGHT FLIGHT, MERCURY, MIRAGE, ROTARY, FALCETTO, ELICA, ECO ELEMENTS, ECO AVIATOS, LIBECCIO, CASAFAN LIBELLE, FRIZZI!, VALHALLA, FLIGHT, AVALON, INDUSTRIE II, TRIBECCA, SOHO, SONIC, METRO, RETRO, ALCHEMY, LUGANO, VOLARE, INVOLUTION, ZONIX, CENTAURUS, AIR SHADOW, VETRICCIO, ENIGMA, TREVENTI.

Wenn Sie an der Decke über einen Decken- auslass mit 2 getrennten Phasen verfügen, die mit einem Serien- oder Doppelschalter geschaltet werden und zumindest der Motor Ihres Deckenventilators einen Zugschalter hat:

schaltbild2

Beide von Netz kommenden Phasen werden getrennt auf Licht und Motor geschaltet. Bei Modellen mit Stufen-Zugschaltern (ROYAL, FLAT, OFFICE FAN, ALU, MERKUR, GLASHAUS FLAT, ROSENHOLZ, PINIE, CARIBBEAN DREAM, SATIN STAR, ACRYLIC, BLACK MAGIC, MARIBEL, CARIBBEAN BREEZE, CABO FRIO, 1886, CLASSIC ORIGINAL, SALINAS, SEVILLE II, SAVOY, CARERA, MERCED, OUTDOOR ELEMENTS, LOUVRE, ISLANDER, WINDPOINTE) kann das Licht nun vom Wanschalter ein- und ausgeschaltet werden und der Motor in der am Zugschalter voreingestellten Stufe ein- und ausgeschaltet werden. Falls die Phase L-Licht anstatt mit einem Schalter mit einem Dimmer angesteuert wird, kann die Beleuchtung des Deckenventilators gedimmt werden (grundsätzlich nur bei normalen Leuchtmitteln, nicht bei Energiesparleuchtmitteln möglich).

 

Wenn Sie einen schaltbaren Auslass an der Decke haben und Ihren Lichtschalter gegen einen Stufenschalter austauschen wollen.

Falls Sie einen Deckenventilator mit Beleuchtung wählen, benötigen Sie für diese eine weitere Phase an der Decke (dann ST4-150/400):

schaltbild4

Die vom Netz kommende Phase wird über den Stufenschalter ST4-150 II oder den 5-Stufen-Wandtrafo SCNR5 geführt, welche die Spannung für den Betrieb in Stufen reduzieren. Der Nulleiter muss am Stufentrafo ST4-150 II nicht anliegen. Beim Stufentrafo SCNR5 wird der Nulleiter zur Beleuchtung des Ein-/Ausschalters am Trafo benötigt. Ein evtl. am Ventilator verhandener Stufen-Zugschalter wird auf hohe Stufe gestellt und dann nicht mehr benötigt.
Folgende Modelle ohne Zusatzleuchte können so gesteuert werden:
ROYAL, FLAT, OFFICE FAN, MERKUR, ROSENHOLZ, PINIE, ACRYLIC, TELESTO, NIGHT FLIGHT, ROTARY, FALCATTO, CASAFAN LIBELLE, TRISTAR, NORDIK EVOLUTION, NORDIK DESIGN 1S, NORDIK INTERNATIONAL PLUS, NORDIK TROPICAL, MARIBEL, CABO FRIO, 1886, CLASSIC ORIGINAL, SALINAS, SEVILLE II, SAVOY, CARERA, OUTDOOR ELEMENTS, LOUVRE, ISLANDER, WINDPOINTE.
Bei folgenden Modellen ist ein 3- oder 4- Stu- fenschalter, der nach obigem Schaltbild ange- schlossen wird, bereits im Lieferumfang ent- halten:
FLIGHT, INDUSTRIE II, TRIBECCA, SOHO, METRO, SOHO, OSPREY, INVOLUTION, ZONIX, EXTRAORDINAIRE, TREVENTI, PALISADE, BREWMASTER.

 
 

Sollten Sie unsicher sein, welche Steuerung in Ihrem Anwendungsfall möglich ist, so wenden Sie sich bitte an Ihren Elektroinstallateur. Er berät Sie fachkundig. Er gibt Ihnen auch Auskunft über die verschiedenen Montagemöglichkeiten unserer Ventilatoren. Übrigens erhalten Sie CasaFan - Produkte nur im guten Fachhandel und nicht in Billigmärkten. Ihr Fachhändler besorgt Ihnen unsere Produkte innerhalb kurzer Zeit.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen